Home » Blog » Panierte Pilze mit Schnittlauchsauce

Panierte Pilze mit Schnittlauchsauce

Zutaten:

500 g Austernpilze
50 g Mehl
2 Eier
100 g Semmelbrösel

300 g Spargel
100 ml Sauerrahm
1 Bund Schnittlauch
Öl
Salz
Pfeffer



Zubereitung:

Schnittlauchsauce:

Schnittlauch fein schneiden und Sauerrahm zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Spargel:

Spitzen abschneiden. Spargel schälen (grüner Spargel kann auch ungeschält verkocht werden). Wasser in einem großen Topf aufkochen und etwas Salz zugeben. Spargel kurz aufkochen und danach 10 weitere Minuten köcheln lassen.


Austernpilze:

Für die Panier Mehl und Semmelbrösel mischen. Eier in weitere flache Schüssel geben und verquirlen.  Austernpilze zuerst in die Schüssel mit den Eiern tauchen. Anschließend in der Mischung aus Mehl und Semmelbrösel wenden.

Ausreichend Öl in einer Pfanne erhitzen und die mit Panier bedeckten Pilze darin frittieren.

Alles zusammen auf einem Teller anrichten und genießen.