Zum Inhalt springen

Workshop:
"Aufbau deiner eigenen Low-Tech-Pilzfarm"

Mit geringen finanziellen Mitteln in die Welt der Pilzzucht starten

Wie lassen sich Austernpilze und andere Speisepilze in größerem Maßstab züchten?
Welche Methoden gibt es dafür?
Und wie schafft man es dabei die Kosten zu minimieren?

Wenn du größere Pläne hast mit deiner Pilzzucht oder das Ganze sogar in einen Vollzeitjob verwandeln willst, bist du in diesem Kurs für Pilzzucht genau richtig.

Das nimmst du mit nach Hause:

  • 1  Austernpilz-Fruchtungssack auf Strohsubstrat
  • 1 Zitronenseitling-Fruchtungssack auf Holzsubstrat
  • 1 gedrucktes Skript mit allen Kursinhalten
  • gaaaaanz viel neues Wissen!

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Mykologie (=Wissenschaft der Pilze)
  • Vertiefendes Wissen der Pilzzucht
  • Aufbau der Fruchtungsräume
  • Aufbau der technischen Geräte
  • Besprechen und Anwenden der Methoden zur Zucht von Austernpilzen und verschiedenen Seitlingen auf Stroh 
  • Besprechen der Methoden zur Zucht von Speisepilzen auf Holzsubstraten

Wir schauen uns in diesem Pilzzuchtkurs gemeinsam die technische Ausstattung der Fruchtungsräume, der Aufbau der Geräte für Sterilisation und Abfüllung des Substrats und die Arbeitsprozesse an. Außerdem besprechen wir, wie eine Pilzzucht wirtschaftlich geführt werden kann und welche Kosten und Herausforderungen auf dich zukommen.

Das sagen unsere Teilnehmer*innen:

Voraussetzungen:

Der Kurs richtet sich an alle, die sich gerne intensiver mit der Pilzzucht beschäftigen wollen oder auch planen Geld damit zu verdienen.

Du willst lieber lernen mit einfachen Methoden genug Pilze für dich und deine Freund*innen anzubauen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich.

Kurszeit und Kosten:

Wir beginnen um 9 Uhr und enden um 16 Uhr, inklusive halbstündiger Mittagspause.

Die Kosten belaufen sich auf 199 € pro Person. *

Ihr kommt zu zweit?
Dann zahlt ihr zusammen 359 €.*

*inklusive aller Materialien, Getränke und Snacks

Kursort und Leitung:

Stoff’n Bio-Edelpilze
Edt 4, 5205 Schleedorf

Sebastian und Lisa haben “Stoff’n” gemeinsam aufgebaut und freuen sich, ihre Erfahrungen und ihr Wissen weiterzugeben.

Du hast noch weitere Fragen? Lies dich durch unser FAQ oder schreib’ uns eine Mail!

Die nächsten Termine sind am 22. April 2023 (Plätze verfügbar) und am 13. Mai 2023 (Plätze verfügbar).

Wähle im untenstehenden Anmeldeformular aus, für welchen Termin du dich anmelden möchtest. 
Wir schicken dir ein Bestätigungsmail.*

*Achtung: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Vergabe der Plätze nach Eingang der Anmeldung.

Die nächsten Workshops finden am 22. Oktober (bereits ausgebucht) und dem 12. November (bereits ausgebucht) statt.

Über das untenstehende Formular kannst du dich für nächstes Jahr voranmelden, sobald die Termine für nächstes Frühjahr online sind,
melden wir uns bei dir.*

*Achtung: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Vergabe der Plätze nach Eingang der Anmeldung. Die Voranmeldung ist nicht verpflichtend und es ist keine Anzahlung erforderlich.

    Privacy & Cookie policy
    Privacy & Cookies policy
    Cookie name Active
    eu_cookies_bar
    eu_cookies_bar_block
    eu_cookies_bar_decline
    woocommerce_cart_hash
    woocommerce_items_in_cart
    wordpress_test_cookie
    wp_woocommerce_session_1ab73b9d3791bdcbb39e884efb351b0d

    Wer wir sind

    Die Adresse unserer Website ist: https://stoffn.at.

    Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

    Kommentare

    Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

    Medien

    Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

    Kontaktformulare

    Cookies

    Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt. Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

    Eingebettete Inhalte von anderen Websites

    Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

    Analysedienste

    Mit wem wir deine Daten teilen

    Wie lange wir deine Daten speichern

    Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

    Welche Rechte du an deinen Daten hast

    Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

    Wohin wir deine Daten senden

    Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

    Deine Kontakt-Informationen

    Weitere Informationen

    Wie wir deine Daten schützen

    Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

    Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

    Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

    Vorausgesetzte Offenlegungspflichten der Industrie

    Save settings
    Cookies settings

    Mein Konto