Zum Inhalt springen
Home » Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Eine ausgewogene Ernährung

Bevor wir näher auf die Inhaltsstoffe von Pilzen eingehen, ist es notwendig zu erwähnen, dass kein Lebensmittel nur für sich gesehen gesund ist. Vielmehr zählt die Kombination verschiedener Lebensmittel, um zu erreichen, dass der Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Protein gedeckt ist.
Pilze gelten allgemein als gesund, weil sie große Mengen an Proteinen, Vitaminen (B1, B2, C) und Mineralstoffen enthalten. Außerdem haben sie einen geringen Fettgehalt. 
Darüber hinaus haben mehrere Arten von Pilzen einen nachgewiesenen Effekt auf Blutdruck, Krebsleiden und Viren.

Eiweiß

Da der menschliche Körper keine Möglichkeit besitzt, um Proteine selbst zu erzeugen, müssen diese zugeführt werden. In Bezug auf das Trockengewicht besitzen Pilze einen relativ hohen Proteingehalt von 19 – 35 %.
Die tatsächliche Verfügbarkeit des Proteins im menschlichen Körper wird durch die Aminosäuren bestimmt, aus denen sich das Protein zusammensetzt. Pilze enthalten alle für den menschlichen Körper lebensnotwendigen Aminosäuren, sowie die meisten nicht lebensnotwendigen. Das Eiweiß in tierischen Produkten ist generell besser ausbalanciert, als in pflanzlichen Produkten. So hat Getreide beispielsweise nur einen sehr geringen Gehalt an Lysin. In Pilzen dagegen ist Lysin die meist-enthaltene Aminosäure. Aufgrund dieser Tatsache kann Eiweiß aus Pilzen eine sehr gute Ergänzung zur Ernährung sein, vor allem für Vegetarier.

Fette

Das in Pilzen enthaltene Fett bezogen auf das Trockengewicht liegt zwischen 1 und 8 %, mit einem Durchschnittswert von 4 %. Vom totalen Fettgehalt sind 72 % ungesättigte Fettsäuren. Diese bestehen vor allem aus Linolsäure. Die gesättigten Fettsäuren, die vor allem in tierischen Produkten zu finden sind,  gelten als gesundheitsgefährdend. Eine weiterer Grund, warum Pilze als gesunde Nahrungsmittel bekannt sind, ist ihr hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. 

Vitamine und Mineralstoffe

Pilze sind eine gute Quelle von Vitaminen, wie Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), Niacin (Vitamin B3), Biotin (Vitamin B7) und Askorbinsäure (Vitamin C).
Außerdem enthalten Pilze bedeutende Mengen der Mineralstoffe Phosphor, Natrium und Potassium sowie einen etwas geringeren Anteil an Kalzium.

Kohlenhydrate und Ballaststoffe

Ein wichtiger Teil einer gesunden Ernährung sind Ballaststoffe. In unserer heutigen Gesellschaft sind viele stark weiterverarbeitete Lebensmittel erhältlich, die nur einen geringen Anteil an Ballaststoffen beinhalten.
Frische Pilze dagegen weisen einen relativ hohen Prozentsatz an Ballaststoffen und Kohlenhydraten auf. 

Der Kaloriengehalt eines Kilos frischer Pilze liegt zwischen 265 und 400 Kcal.

Quelle:

Mushroom Cultivation IV – Peter Oei (2018)

Wir benutzen Cookies, um dir einen möglichst angenehmen Aufenthalt auf unserer Website zu ermöglichen, Social Media Features zur Verfügung zu stellen und die Zugriffszahlen auf unsere Website zu analysieren. View more
Cookies settings
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://stoffn.at.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt. Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Mit wem wir deine Daten teilen

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Vorausgesetzte Offenlegungspflichten der Industrie

Save settings
Cookies settings
0
Would love your thoughts, please comment.x

Mein Konto